11.12.2015

#TALK | Hand aufs Herz


Hand aufs Herz. 

Wie viele von Euch bloggen? Wie viele von Euch haben schon überlegt, ob Sie einen Blog starten wollen? Was macht man als Blogger? Was sind meine Ziele? Was will ich erreichen? 

Wie Ihr hier lesen könnt, habe ich schon ewig den Traum von einem eigenen Blog. Ich habe so viele schöne Blogs gelesen/gesehen, die Bilder dort bestaunt und mich inspirieren lassen. 
Grundsätzlich weiß man ja als Leserin mit der Zeit, dass so ein erfolgreicher Blog mit ganz schön viel Arbeit zusammen hängt. Aber irgendwie verdrängt man das ein bisschen... Die paar Bilder da?- Ach, die sind doch schnell geknipst.... Die Idee für einen neuen Post? - Es gibt ja so viel Inspiration im Internet, da werden einem die Ideen wohl nicht ausgehen!

Pah... Jetzt weiß ich es besser! ;)

Ich bin eine Perfektionistin von oben bis unten. Ich habe viele tolle Blogs gesehen und auch einige, die ich niemals wieder anklicken würde. Und letzteres will ich hier einfach nicht produzieren. Ich will euch laufend mit Posts füttern, mit schönen Bilder und neuer Inspiration für euer Daheim :) Falls sich einer/eine von Euch schon inspirieren lassen hat und vielleicht etwas von meinen Ideen nachgemacht - Bitte verlinkt mich doch, oder setzt einen Kommi unter meine Beiträge. So was finde ich echt spannend!

Achja nur um das schnell klar zu stellen: Nein! Ich höre hiermit nicht auf mit dem Bloggen. Es macht einfach viel zu viel Spaß :)


Auf jeden Fall, habe ich mir das mit dem Bloggen dann doch einfacher vorgestellt als es ist. Gerade in meinem Beruf als Bautechnikerin auf der Baustelle, wo ich oft richtig spät heim komme, nach der Arbeit den Kopf mit komplett anderen Dingen voll habe, ist so ein Blog eine große Herausforderung. Die Zeit in der die Sonne scheint ist bei uns gerade Mangelware und die Vorweihnachtszeit gibt ihren Rest dazu ;) Aber heeeyyy - Ich will hier auf keinen Fall Trübsal blasen oder Ausreden suchen! Die Ideen für Blogbeiträge werden mir noch lange nicht ausgehen. Jede Jahreszeit hat etwas Gutes! Für schöne Fotos will ich aber umbedingt dass es außerhalb unserer Wohnung hell ist / quasi die Sonne scheint - schließlich bin ich eine Perfektionistin und jedes Foto das Ihr hier zu sehen bekommt soll ein Augenschmaus sein! :) Und falls mal nicht, könnt Ihr das natürlich auch gerne als Kommi hinterlassen! Konstruktive Kritik hat noch niemandem geschadet, auch mir nicht... und auch wenn ich es hin und wieder nur schwer verkraften kann ;)

Was will ich mit diesem Blog erreichen? Naja, ganz ernsthaft... Mein größter Wunsch ist es, mal in einer großen Wohnzeitschrift veröffentlicht zu werden, also meine Bilder und MEIN DAHEIM. Aber, dass das wohl nicht einfach ist, ist mir auch klar. ;) Mit unserer jetzigen Wohnung wohl so wie so nicht... Aber wenn wir mal ein Häuschen bauen, geben wir uns ganz viel Mühe... vielleicht wird's dann ja mal was ;) Man soll niemals aufhören zu träumen! Wenn einer/eine von Euch ein Wohnzeitschriften Herausgeber/in ist - einfach ein Mail an mich schreiben ;)

Ich hoffe mit diesem Blog ganz viele nette Menschen kennen zu lernen, Freundschaften zu knüpfen und natürlich Euch alle zu inspirieren!



Nur ehrliche Worte!

Eure Lisa





Kommentare:

  1. Hi Lisa, ja es ist oft mühsam und man darf es echt nicht unterschätzen, aber unterm Strich macht's mir so großen Spaß, dass ich mir nicht vorstellen könnte, aufzuhören! Stress dich nicht damit, dass du möglichst viele Posts schreibst. Achte einfach weiterhin auf die Qualität:-) Viel Spaß weiterhin! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa!

      Danke für Dein Feedback :)
      Ja, es macht riesigen Spaß und es ist so schön, seine Ideen festhalten zu können. Die Qualität ist das A und O. Ich freu mich auf die Zukunft :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Anonym6.9.16

    Ich finde es so cool dass du Bautechnikerin bist :-) Kannst du mal einen Post zu deinem
    Beruf machen? Würde mich echt interessieren und vor allem ob du mit Vorurteilen konfrontiert bist (so als Frau auf der Baustelle). lg :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja - ich bewege mich täglich in zwei unterschiedlichen Welten ;)

      Tut mir leid, aber über meinen Beruf will ich hier am Blog nicht schreiben. Ist dann doch sehr privat und man muss wirklich aufpassen was man ins Netz stellt ;) Viele Kollegen wissen ja, dass ich einen Blog habe und ein Falsches Wort könnte „tödlich“ sein…

      Mit Vorurteilen habe ich quasi jeden Tag zu kämpfen... Viele sind einfach noch nicht bereit für Frauen am Bau... leider! Aber es gibt natürlich auch ganz viele Menschen die mir in meinem Berufsleben schon begegnet sind und die mich sehr gestärkt haben :)

      Du kannst mir aber gerne ein Mail schreiben, wenn du konkrete Fragen hast!

      Alles Liebe, Lisa

      Löschen