15.02.2016

#interior | Schwarz, Weiß & Holz






Dieses Wochenende war wieder mal PUTZEN angesagt. Natürlich eine meiner Lieblingsbeschäftigungen… gleich nach bügeln ;) OK, wenn ich dann mal bei der Sache bin, ist es irgendwie gar nicht mehr sooo schlimm. Ich bin dann nur so pingelig, dass ich mich Ewigkeiten damit aufhalten könnte: „Oh, da ist ein Fleck… dafür brauche ich aber das andere Putzmittel… und wenn ich den einen Fleck vom Boden schon weg putze, dann kann ich auch gleich den ganzen Boden wischen… aber wenn ich schon den Boden hier wische, dann kann ich doch auch gleich in der ganzen Wohnung den Boden putzen…“ Ooohhh… ja, Ihr wisst jetzt was ich meine. Also aus einer Stunde für die kleine Wohnung können dann schon locker drei bis vier Stunden werden! Dafür ist es danach extrem sauber und bis zum nächsten Wohnungsputz kann dann auch wieder ein „Zeiterl“ vergehen ;) JUHU 







Als ich am Wochenende also die Küche blitz blank putzte, sind mir nicht nur der Staub auf den Kästen und die Flecken am Fliesenboden aufgefallen (Wo gehobelt wird fallen eben Späne – Bei Herrn B vielleicht auch mehr als normal ;) ), sondern auch die Anordnung der Tassen und Behälter am Regal. Also musste hier mal wieder eine Auffrischung her! Und weil ich mit mir selber so zufrieden war, belohnte ich mich gleich mal mit schönen Fotos, die ich jetzt mit Euch teile.



Entstanden sind die aber erst am nächsten Tag in der Früh, als ich unglaublicher weise echt bald munter geworden bin und dann gleich Frühstück gemacht habe. Bis der Liebste dann auch mal munter war, hatte ich noch genug Zeit für Fotos.
 




Bei uns kommen in letzter Zeit am Wochenende immer weichgekochte Eier vom Bauer auf den Tisch. Dafür fahren wir aufs Land und kaufen dort am Bauernhof immer die besten Eier die es gibt. Zu den Eiern gab es Toastbrot, Marmelade, Kakao und einen Vitaminsaft :)



Leider ist auch dieses Wochenende schon vorbei, aber eines ist sicher: Das nächste kommt schneller als man denkt! ;)



Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche,

Eure Lisa



PS: Herr B hilft mir natürlich auch immer fleißig beim Wohnungsputz und sollte hier nicht vergessen werden! Bevor ich nach der Veröffentlichung dieses Posts einen traurigen Blick zugeworfen bekomme, schreib ich das hier lieber gleich noch hin! :D

 

Kommentare:

  1. Wir haben leider weiße Fliesen in der Küche, im Bad und im Gang...dadurch sieht alles immer total schnell wieder dreckig aus. Mir fliegt auch in regelmäßigen Abständen die Kakaopackung aus dem Küchenschrank, was das ganze nicht besser macht, weil dann alles in Schokopartikel gehüllt ist. Ich hasse putzen und bügeln auch...aber es muss ja leider sein :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb Julia,

      ja stimmt, das glaube ich dir. Und ich bringe den Kakao vom Löffel auch immer nur halb in die Tasse weil ich da keine ruhige Hand habe ;)

      Genau - muss leider sein!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Bügeln ist für mich immer die allergrößte Überwindung...schöne Fotos hast du gemacht! Die dunkle Wand wirkt echt super! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,

      hahaha - haben wir da etwa schon wieder was gemeinsam? ;)
      Dankeschön - freut mich wenns gefällt!

      Alles Liebe
      Lisa

      Löschen
  3. Anonym15.2.16

    Liebe Lisa,

    ich finde es so lustig wie du schreibst. Ich musste die ganze Zeit schmunzeln.

    Bei dir gefällt es mir richtig gut!

    LG Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vera,

      Danke, du bist ja süß :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  4. Jaha ein Fleck am Boden...... Da muss ich mittlerweile drüber schmunzeln!!! Seit unser hodalumpi da ist, haben wir unter unserem Esstisch eine Plastikmatte, sonst käm ich mit lauter Bodenwischen nicht mehr hinterher! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ma Denise - Ich hab grad so lachen müssen :D Danke für den Kommentar! ;) Aber für so ein liebes Hodalumpi würde ich auch eine Plastikmatte unterm Tisch verkraften :) LG

      Löschen