23.01.2016

#interior | Blick ins Wohnzimmer


Die Bilderrahmen hinter der Couch hängen. Also... Sie hängen da eigentlich schon so lange, wie die neuen Vorhänge, aber die passenden Bilder haben erst diese Woche in den unterschiedlichen Rahmen Platz genommen :) 

Jetzt darf ich wieder einen Punkt auf meiner To-Do-Liste für's Jahr 2016 streichen. Das geht doch schneller als gedacht! 

Wie das bei mir so ist, war ich mal wieder beim Möbelschweden.  Ich weiß, es ist schon schlimm mit mir, aber ich hab einfach das Glück, dass ich nicht lange fahren muss bis ich im Traumland bin ;P Mitgenommen habe ich diese vier Hyazinthen, Aufbewahrungsboxen und einen Badezimmer Schrank.  Ob ich euch mal einen Einblick in unser Badezimmer gebe weiß ich noch nicht - dafür muss ich es erst noch etwas aufhübschen ;) Hier gibt es erst mal die neue Bildergalerie zu sehen. 

Das Bild mit dem Text habe ich im Internet gefunden und musste es sofort haben. Kennt Ihr die Serie Scrubs? :D Da kam das Lied mal vor und ich hab die Folge so witzig gefunden, dass sie mir in Erinnerung blieb und ich hin uns wieder einen Ohrwurm von dem Lied hatte. Und plötzlich  - BANG  - entdecke ich das Bild im Netz!

Die Zeichnungen mit den Menschen sind vom Künstler Paul Flora. Ich steh total auf seine Kunst und darum haben wir in unserer Wohnung gleich fünf Bilder von ihm hängen.

Die Weltkarte ist ein Symbol dafür, dass wir sehr gerne Reisen und noch ganz viel auf dieser Welt entdecken möchten - der neue Urlaub wird gerade geplant. Nachdem ich Euch auf Instagram gefragt habe, ob ich einen Reisebericht von unserem letzten Sommerurlaub nach Portugal  online stellen soll und ein paar von Euch ganz Feuer und Flamme waren, kommt der natürlich in der nächsten Zeit auch mal online!

Das Herz ist ein Symbol der Liebe - natürlich nichts Neues für Euch. Unsere Wohnung platz fast vor lauter Liebe in der Luft. Das Ist so unendlich schön und ich bin so dankbar dafür, dass ich dieses Symbol auch auf der Wand hängen haben wollte <3

Zu guter letzt  noch das "Campbells Soup" Bild von Andy Warhol. Einfach nur toll und darum auf unserer Wohnzimmerwand :)

Habt Ihr auch so eine Bilderwand in Eurer Wohnung? Wenn Ja - Welche Bilder werden bei Euch präsentiert? Eher Familienbilder oder genau so Kunst wie bei uns? Ich bin gespannt :)





Liebe Grüße,
Eure Lisa

Kommentare:

  1. Anonym23.1.16

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein... Ich habe gerade versehentlich diesen lieben Kommentar gelöscht! *augenzuhalt *anfänger *tutleid

      Eigentlich wollte ich nur antworten... DANKE! Danke für den lieben Kommentar! Eure positiven Feedback's tun wirklich gut! Ich freue mich total!

      Lieber Kommentar Verfasser/Verfasserin,
      sei jetzt bitte nicht entmutigt - einfach noch Mal probieren :D

      Zum Inhalt: Die graue Wand war seit Beginn an geplant. Fraglich war immer nur, welche der Wände grau werden soll. Wir haben uns für die Wand gegenüber der vielen Fenster entschieden :) Auf dunkel farbigen Wänden wirken Bilder, etc. noch einmal mehr. Die Wand hat dann die Funktion eines präsentier Tellers :)

      GLG Lisa

      Löschen
  2. Anonym25.1.16

    Hallo Lisa, ich habe gerade Deinen tollen Blog entdeckt. Offenbar hast Du nicht nur einen sehr guten Geschmack, sondern Du kannst auch sehr gut fotografieren. Wenn ich mal eine Innenarchitektin brauche werde ich mich an Dich wenden.
    Vielleicht können wir uns ja einmal kennenlernen, ich bin nämlich auch aus Oberösterreich (Zentralraum).
    Freue mich schon auf Deine nächsten Beiträge.
    Liebe Grüße von H&M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Vielen Dank für die Blumen ;) Es freut mich immer sehr, so liebe Kommentare zu lesen!

      Ja sicher warum nicht :)

      Können wir gerne mal machen! Schreib mir doch einfach ein Mail :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen